Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Dometic FSP 300 Front- & Seitenscheiben-Verdunkelungsset für Fiat Ducato Typ X250/X290

619,00 € *

inkl. MwSt. & inklusive Versandkosten (Ausland zzgl. Versandkosten)

Aktuelle Lieferzeit auf Anfrage

  • 550-00680
  • 9104122616 & 9104121168
  Beinhaltet bereits das Ende 2019 neu vorgestellte Seitenscheiben-Verdunkelungssystem... mehr
Produktinformationen "Dometic FSP 300 Front- & Seitenscheiben-Verdunkelungsset für Fiat Ducato Typ X250/X290"

 

Beinhaltet bereits das Ende 2019 neu vorgestellte Seitenscheiben-Verdunkelungssystem SP 300 in einem robusten & hochwertigen Vollrahmen in der Farbe seidengrau (RAL 7044).

Ein hochwertiges Verdunkelungssystem als Gesamtpaket für die Front- als auch die Seitenscheiben eines Wohnmobils auf Basis Fiat Ducato Typ X250/X290 oder den baugleichen Modellen Peugeot Boxer bzw. Citroen Jumper ab Baujahr Juli 2006 bzw. Juli 2014 (Typ 290).

Dieses System bietet aber nicht nur den Schutz Ihrer Privatsphäre vor neugierigen Blicken anderer, sondern hält darüber hinaus Hitze, Kälte aber auch bis zu 99 % der schädlichen UV-Strahlung ab. Das Dometic Verdunkelungssystem FSP 300 (bestehend aus der Frontscheiben-Verdunkelung FP 300 sowie der Seitenscheiben-Verdunkelung SP 300 = FSP 300) ist aus doppelt plissiertem, aluminiumbeschichtetem Wabenmaterial gefertigt und ist sehr leicht zu montieren (Einschränkungen siehe "Gut zu wissen!").

Die Frontscheibenverdunkelung passt auch für Fahrzeuge, die mit einer Regensensorbox ausgestattet sind. In diesem Fall ist der erforderliche Ausschnitt in der oberen Anschlagsschiene werkseitig mit einer Rille vorgefräst und wird im Bedarfsfall herausgetrennt (siehe hierzu auch obiges Bild #12). Ist Ihr Fahrzeug nicht mit einer Regensensorbox ausgestattet, wird die obere Anschlagsschiene wie geliefert montiert.

Für die Montage des gesamten Verdunkelungssystems benötigen Sie einen Hand- oder Akku-Schrauber mit kleinem & größerem Kreuzschlitz sowie jeweils einen Metall-Spiralbohrer Ø 2,5 mm, Ø 2,8 mm als auch mit Ø 6,0 mm und ein stabiles Teppichmesser (Cutter), falls Sie für eine Regensensorbox den hierfür notwendigen Ausschnitt in der Anschlagsschiene herstellen müssen (siehe hierzu auch obiges Bild #12).
Sofern Sie über keinen der erforderlichen Metall-Spiralbohrer verfügen sollten, können Sie den jeweilig benötigten Bohrer einzeln oder bei Bedarf als 2er (Ø 2,8 mm & Ø 6,0 mm) bzw. komplettem 3er Set (Ø 2,5, Ø 2,8 & Ø 6,0 mm) direkt Ihrer Bestellung hinzufügen (siehe unten "Zubehör").

Fahrzeughalter, deren Wohnmobil mit HEOSafe-Zusatzschlössern an Fahrer- als auch Beifahrertür ausgestattet sind, bitten wir unbedingt vorab unsere Hinweise/Informationen innerhalb des nebenstehenden Reiters "Gut zu wissen!" zu beachten.

 

Weiterführende Links zu "Dometic FSP 300 Front- & Seitenscheiben-Verdunkelungsset für Fiat Ducato Typ X250/X290"
Lieferumfang

Im Lieferumfang sind die Verdunklungen für die Frontscheibe sowie der linken und rechten Seitenscheiben der Fahrerkabine sowie deren jeweiliges Befestigungsmaterial enthalten.

 

Gut zu wissen!

Einschränkungen

Dieses Produkt ist nicht für Fahrzeuge geeignet, deren Innen-Rückspiegel sich nicht demontieren lässt oder mit Klappbetten, Dachgepäckträger, Ablagefächern oder Seiten- bzw. optional eingebauten Airbags ausgestattet sind!

Einbau-Tipp

Wir empfehlen, den Einbau des jeweiligen Vollrahmens bei geschlossener Fahrer- bzw. Beifahrertür von Innen vorzunehmen.

Beim Einsetzen des Vollrahmens vor die Seitenscheibe werden Sie feststellen, dass der Rahmen etwas kleiner als der vorhandene Fensterausschnitt ist. Dadurch ist gewährleistet, dass er sich leicht einsetzen lässt. Durch diesen Umstand lässt sich der eingesetzte Rahmen dann aber auch in der Vertikalen (nach oben/nach unten) als auch in der Horizontalen (nach links/nach rechts) etwas verschieben.

In der Praxis hat sich gezeigt, dass sich vor der eigentlichen Befestigung des Rahmens die endgültige Position am besten bestimmen lässt, wenn dies von Innen bei geschlossener Fahrzeugtür vorgenommen wird. Damit ist gewährleistet, dass der Vollrahmen funktional als auch optisch zu möglichen Tür- bzw. Deckenverkleidungen optimal positioniert werden kann.

SP 300 & HEOSafe-Zusatzschlösser:

Sofern in Ihrem Fahrzeug bereits HEOSafe-Zusatzschlösser montiert sind, bedarf es bauseitig einer Anpassung des jeweiligen Vollrahmens. Die übliche Montageposition des Zusatzschlosses und die des Vollrahmens der SP 300 Seitenscheiben-Verdunkelung passen leider nicht überein. Die untere Ecke des SP 300 Vollrahmens überdeckt sich mit dem oberen Bereich des HEOSafe-Türschlosses. Um den Vollrahmen des SP 300 jedoch montieren zu können, bedarf es an dieser Stelle der Herstellung eines Ausschnittes, welcher mit Feilen, Metallsäge oder idealerweise mit einem Dremel-Werkzeug vorgenommen werden kann. Der Ausschnitt verläuft im Regelfall knapp unterhalb der dort im Vollrahmen vorhandenen Schraubbohrung (siehe hierzu zur Veranschaulichung unser obiges Bild #13).

Damit der Ausschnitt nicht innerhalb der vorhandenen und unbedingt erforderlichen Schraubbohrung verläuft, bedingt das im Normalfall die höchstmögliche Positionierung des Vollrahmens innerhalb des inneren Seitenscheibenbereichs. Überprüfen Sie daher vorher die maximal mögliche Position des Vollrahmens, in dem Sie zunächst das Schloss ausbauen und den Vollrahmen von innen bei geschlossener Tür in seiner bestmöglichen Position anhalten. Setzen Sie das Zusatzschloss soweit wie möglich wieder an seine Montageposition, um sehen zu können, ob der herzustellende Ausschnitt dann noch knapp unterhalb der vorhandenen Schraubbohrung verlaufen wird.

Ist die vorstehende Voraussetzung gegeben, dann lässt sich eine solche Anpassung mit ein wenig handwerklichem Geschick problemlos vornehmen und wird nach erfolgter Montage kaum ins Auge fallen. Die vorhandene Schraubbohrung wird dann durch eine standardmäßig mitgelieferte Abdeckung verdeckt. Es ist zwingend erforderlich, dass sich der Vollrahmen auch an dieser Stelle mit der Tür verschrauben lässt, da sonst (insbesondere beim Fahren) durch die Vibration des Fahrzeuges Klappergeräusche entstehen werden.

Wir geben die Empfehlung, die Überprüfung der Passfähigkeit ausschließlich von innen bei geschlossenen Türen vorzunehmen. Bei geöffneten Türen können Sie nicht feststellen, ob der Vollrahmen in der angedachten Position nicht vielleicht doch zu hoch ist und gegen die dortige Türdichtung stößt, so dass die Montage mit Zusatzschloss so zwar erfolgreich war, sich die Tür dann vielleicht aber gar nicht mehr schließen lässt. Aufgrund auftretender, wenn auch sehr seltener Toleranzen in der Fahrzeugfertigung, kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Position des Zusatzschlosses den erforderlichen Ausschnitt durch die im Vollrahmen vorhandene Schraubbohrung führt und sich dieser unter diesen Umständen so nicht mit der Tür verschrauben lässt oder für die Verschraubung bauseitig eine alternative Lösung gefunden werden muss.

Der Ordnung halber möchten und müssen wir aber darauf hinweisen, dass das Vornehmen einer solchen Anpassung stets in eigener Verantwortung erfolgt und daraus folgernd das gesetzliche Recht auf Gewährleistung und/oder Garantie für den jeweiligen Vollrahmen erlischt.

Benötigtes Werkzeug zur Montage:

  • Hand- oder Akku-Schrauber mit kleinem & größeren Kreuzschlitzaufsatz,
  • Metall-Bohrer Ø 2,5 mm, 2,8 mm & 6,0 mm (siehe auch unten unter "Zubehör")
  • ggf. ein stabiles Teppichmesser (Cutter) für den Regensensorbox-Ausschnitt

 

Versandinformation

Die aus zwei Teilen bestehende Sendung müssen wir aus logistischen Gründen auf zwei Versanddienstleister aufteilen.

Unser derzeitiger Haupt-Versanddienstleister transportiert keine Sendungen, welche über eine Länge von 130 cm hinausgehen bzw. erhebt in solchen Fällen hohe Sperrgutzuschläge. Da die Sendung des Frontscheibenrollos eine Länge von knapp 180 cm aufweist, versenden wir dieses mit einem anderen Versanddienstleister. Dies ist eine vorsorgliche Information, so dass Sie sich im Auftragsfall nicht wundern, warum vom jeweiligen Versanddienstleister „lediglich“ eine Sendung zugestellt wird. Im Regelfall sollten beide Sendungen aber am gleichen Werktag zugestellt werden.

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dometic FSP 300 Front- & Seitenscheiben-Verdunkelungsset für Fiat Ducato Typ X250/X290"
20.04.2021

Super Service

Super Service, die Teile wurden sehr schnell verschickt, ich war beeindruckt. Die Montage ging einfach dank der mitgelieferten Anweisung.
Caravan-elements ist sehr zu empfehlen.

Admin 30.04.2021

Wir freuen uns, dass alles zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist & wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrem neuen Verdunkelungssystem FSP 300 von Dometic.

10.04.2021

Sehr gutes Produkt

Lässt sich wirklich leicht montieren, wenn man nicht gerade zwei linke Hände hat. Da ich dort selbst abgeholt hatte wurde alles vorher geprüft und auch erklärt. Vielen Danke nochmal dafür.
Sollte ich wieder was benötigen komme ich gerne auf euch zurück

19.01.2021

Alles prima gelaufen

Versand, Verpackung und Lieferzeit top.
Habe den Verkäufer kontaktiert wegen Fragen zum Einbau mit Heosafe-Zusatzschlössern.
Verkäufer war sehr freundlich und hat mich ausführlich beraten.
Der Einbau war dann relativ einfach.
Hat man diese Zusatzschlösser, muss man eine kleine Ecke vom Rahmen entfernen, was aber mit einer Metallsäge und einem Satz Feilen gut zu realisieren ist ( oder man nimmt einen Dremel).
Caravan Elements, von mir eine klare Weiterempfehlung.

Admin 21.01.2021

Vielen Dank für Ihre Bewertung & insbesondere auch Ihren Erfahrungsbericht in Bezug auf den Einbau der SP 300 Seitenscheiben-Verdunkelung bei vorhandener bzw. zukünftiger Verwendung der HEOSafe-Zusatzschlösser. Ein sehr wichtiger Hinweis, für welchen wir uns ausdrücklich bedanken und welchen wir zur allgemeinen Information unserem Bereich "Gut zu wissen!" hinzufügen werden.

29.11.2020

Die Front und Seitenscheibenverdunkelung habe im September 20 selbst eingebaut. Als mittelmäßig begabter Heimwerker hat es mir keine größeren Probleme bereitet. Gegenüber dem standardmäßigen Verdunkelung erreicht das Dometic-Verdunkelung-Set eine wesentli

Admin 01.12.2020

Lieber Günther S. Danke für Ihre Bewertung. Es tut uns leid, dass das Textfeld hinsichtlich der maximal verfügbaren Zeichenanzahl nicht Ihre vollständige Bewertung wiedergeben kann. Der von Ihnen vergebenen hohen Punktzahl entnehmen wir jedoch, dass das FSP 300 Ihre Erwartungen erfüllt hat. Und wegen der verfügbaren Zeichenanzahl halten wir mit unserer IT Rücksprache, um diese hoffentlich erhöhen zu können.

25.11.2020

Qualität und Einbau

1a Ware super Lieferservice . Alles Problemlos.

11.09.2020

Gute Funktion aber Frontplissee aufgrund schlechter Passgenauigkeit nur mühsam zu montieren

Eigentlich ein tolles Produkt. Schnell und einfach zu bedienen.
Lässt sich aber nur sehr mühsam und mit großer Kraft in den Fiat Ducato (Sunlight V66) einbauen, da die Führungsschienen für das Frontrollo ca. 8 mm zu lang sind. Es ist ein sehr mühsames "Gewürge", die Deckenverkleidung entsprechend einzudrücken, damit man die Schienen einbauen kann. Durch die zu langen Schienen wird die obere Abschlusskante rechts und links etwas hochgebogen, so dass das Frontrollo in dm Bereich nicht ganz lichtdicht schließt. Bei einem so teuren Produkt sollte eine vernünftige Passgenauigkeit gegeben sein.

Admin 10.11.2020

In diesem Fall ist es nachvollziehbar, dass die Montage nicht einfach von der Hand ging. Ursächlich hierfür ist vermutlich eine durch den Wohnmobilhersteller zusätzlich aufgebrachte Deckenverkleidung oder Isolierung. Dieser Umstand war vor dem Kauf und der Montage des FSP 300 so aber auch nicht mit bloßem Auge zu erkennen und ohne diesen hätte auch alles prima gepasst und die Montage wäre dann auch um ein Vielfaches einfacher gewesen. Schade, aber am Ende dennoch sehr gut hinbekommen!

 

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen