Betriebsferien vom 21.12.2020 bis einschließlich 04.01.2021

Eingehende Bestellungen bis zum 16.12.2020 werden wir voraussichtlich noch vor Beginn unserer Ferien bearbeiten und im Idealfall auch noch auf den Versandweg bringen können.

Wir bitten bereits jetzt um Verständnis, dass unter Umständen Bestellungen, welche erst nach dem 16.12. bei uns eingehen, erst nach Rückkehr aus unseren Betriebsferien am 05.01.2021 bearbeitet und auch erst danach verschickt werden können.

 

Auf diesem Wege wünschen wir Ihnen schon jetzt eine besinnliche Weihnachtszeit und hoffen, dass das Jahr 2021 mehr Freude und weniger Sorgen als das jetzt zu Ende gehende bringen wird.

Passen Sie gut auf sich & Ihre Lieben auf!

 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: 1. November 2018


Allgemeines
1.    Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Artikel, die durch Caravan Elements Dalchow zum Kauf und Versand angeboten werden. Sie richten sich an Kunden, die 
a)    Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind. Verbraucher ist in diesem Sinne jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden können, bzw.
b)    Unternehmer im Sinne des § 14 BGB eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personen¬gesellschaft sind, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbstständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handeln.

2.    Betreiber der Online-Shops und Ihr Vertragspartner ist: 
Caravan Elements Dalchow, Inhaber Herr Matthias Dalchow e. K., Beunestraße 29, 61169 Friedberg (Hessen), Registergericht Friedberg (Hessen), Registernummer HRA 4758, USt-Identifikations-Nr.: DE 301152838, E-Mail: mail@caravan-elements.de, Tel.: +49 (0) 6008.9181413, Fax: +49 (0) 6008.9181421.


Vertragsabschluss www.eBay.de
1.    Durch Einstellen eines Artikels im Angebotsformat „Auktion“ oder „Sofort-Kaufen“ gebe ich ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags über den Erwerb dieses Artikels ab. Das Angebot kann innerhalb der von mir bestimmten Frist durch Abgabe eines Gebots über die „Bieten-Funktion“ (bei Auktionen) oder durch Klicken der Schaltfläche „Sofort-Kaufen“ und Bestätigung des Vorgangs (bei Sofort-Kaufen) angenommen werden. Das Gebot erlischt, wenn ein anderer Bieter während der Angebotsdauer ein höheres Gebot abgibt. 

2.    Ein Kaufvertrag über den Erwerb des Artikels kommt bei Ablauf der Auktion oder bei vorzeitiger Beendigung des Angebots zwischen mir und dem Höchstbietendem zustande. Bei Artikeln, die mit der Option „Sofort-Kaufen“ oder „Preisvorschlag“ versehen sind, kommt ein Vertrag über den Erwerb des Artikels unabhängig vom Ablauf der Angebotszeit und ohne Durchführung einer Auktion bereits dann zum Sofort-Kaufen-Preis oder Preisvorschlag (Festpreis) zustande, wenn der Käufer diese jeweilige Option ausübt. 

3.    Detaillierte Informationen zum Vertragsschluss enthalten die eBay-AGB, auf welche hiermit ausdrücklich und gesondert hingewiesen wird. 

4.    Zeichnungen, Abbildungen und Fotos in meinem Online-Shop sind nicht verbindlich, sofern dieses in der Artikelbeschreibung nicht gesondert erwähnt ist.


Vertragsabschluss www.caravan-elements.de
1.    Durch das Einstellen eines Artikels gebe ich ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags über den Erwerb dieses Artikels ab. 

2.    Ein Kaufvertrag über den Erwerb des Artikels kommt mit der Bestellung des Angebots zwischen mir und dem Käufer zustande. Der Käufer erhält im Regelfall eine automatisierte Auftragsbestätigung. Aufgrund der damit verbundenen technischen Umsetzung bleibt unter Umständen eine zeitliche Verzögerung in Bezug auf den Eingang beim Käufer vorbehalten.

3.    Zeichnungen, Abbildungen und Fotos in meinem Online-Shop sind nicht verbindlich, sofern dieses in der Artikelbeschreibung nicht gesondert erwähnt ist.


Preis, Zahlung
1.    Maßgebend sind die in meinen jeweiligen Online Shops am Tag der Bestellung geführten Endpreise, welche die zum Leistungszeitpunkt gültige, gesetzliche Mehrwertsteuer und alle sonstigen Preisbestandteile enthalten. Sie verstehen sich in EURO und zuzüglich der genannten Nebenkosten.

2.    Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen, soweit nicht eine versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist. Es besteht außerdem die Möglichkeit zur versandkostenfreien Abholung.

3.    Der Kunde hat die Wahl zwischen folgenden Zahlungsarten:

  • PayPal
  • Überweisung (Vorauskasse)
  • Barzahlung (bei Abholung)

4.    Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung fällig.


Abholung / Lieferung
1.    Die Lieferung der bestellten Artikel erfolgt ausschließlich an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift in Deutschland, Belgien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Portugal, Slowakei, Slowenien, Spanien und Zypern. Hiervon ausgenommen sind deren jeweiligen Inseln oder sonstige Territorialgebiete. Lieferungen in andere Länder sind nicht möglich oder bedürfen zuvor einer gesonderten Absprache und Regelung.

2.    Die Verfügbarkeit der Waren ergibt sich aus den Angaben im jeweiligen Online-Shop. Von mir angegebene Lieferzeiten berechnen sich vom Zeitpunkt meiner Versandbestätigung an, vorherige Zahlung des Kaufpreises vorausgesetzt. Sofern für die jeweilige Ware in meinen Online-Shops keine oder keine abweichende Lieferzeit angegeben ist, beträgt sie bei sofortiger Verfügbarkeit für Deutschland 2 - 3 Werktage bzw. bei Lieferungen in andere Länder gegebenenfalls einige Werktage mehr.

3.    Ich bin ausnahmsweise nicht zur Lieferung der bestellten Ware verpflichtet, wenn ich die Ware meinerseits ordnungsgemäß bestellt habe, jedoch nicht richtig oder rechtzeitig beliefert wurde (Kongruentes Deckungsgeschäft). Voraussetzung ist, dass ich die fehlende Warenverfügbarkeit nicht zu vertreten und Sie über diesen Umstand unverzüglich informiert habe. Zudem darf ich nicht das Risiko der Beschaffung der bestellten Ware übernommen haben. Bei entsprechender Nichtverfügbarkeit der Ware werde ich Ihnen bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten. Das Risiko, eine bestellte Ware besorgen zu müssen (Beschaffungsrisiko), übernehme ich nicht.


Haftung für Mängel an den bestellten Artikeln
1.    Ich hafte wegen Mängeln der bestellten Artikel grundsätzlich nach den gesetzlichen Vorschriften. Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen können nur bei Vorliegen der Voraussetzungen der im nachfolgenden Punkt 6 erläuterten Bestimmungen aus sonstigen Pflichtverletzungen geltend gemacht werden.

2.    Mängelrügen, sonstige Beanstandungen und Anregungen sind zu richten an: Caravan Elements Dalchow, Herr Matthias Dalchow e. K., Beunestraße 29, 61169 Friedberg (Hessen), E-Mail: mail@caravan-elements.de, Tel.: +49 (0) 6008.9181413. 

3.    Ansprüche des Käufers wegen Sachmängeln verjähren in einem Jahr ab Übergabe/Ablieferung des Kaufgegenstandes an ihn selbst oder einen von ihm zuvor benannten bzw. bevollmächtigten Empfänger. Hiervon ausgenommen sind Mängelansprüche von Verbrauchern sowie Schadenersatzansprüche wegen der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit und/oder Schadenersatzansprüche aufgrund von grob fahrlässig oder vorsätzlich verursachten Schäden durch mich. Insoweit gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen.

4.    Gesetzliche Gewährleistungsansprüche bestehen u. a. nicht bei unsachgemäßer Behandlung des Artikels durch den Kunden. Die Gewährleistung beinhaltet zudem nicht die gewöhnliche Abnutzung des Artikels. Dies gilt ebenso für Mängel, die nach Ablieferung, z. B. durch äußere Einflüsse oder Bedienungsfehler entstehen.

5.    Original-Verpackungen könnten beschädigt sein oder ganz fehlen. Bitte beachten Sie die Beschreibung des jeweiligen Artikels.

6.    Meine Haftung wegen Pflichtverletzungen, die nicht in einem Mangel bestehen oder einen über den Mangel hinausgehenden Schaden verursacht haben, richtet sich nach den folgenden Bestimmungen:

  • Auf Schadensersatz hafte ich - gleich aus welchem Rechtsgrund - nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Darüber hinaus hafte ich auch bei einfacher Fahrlässigkeit für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf). Im letzteren Falle ist meine Haftung jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt.
  • Von den vorstehenden Regelungen bleiben Ansprüche des Kunden aus dem Produkthaftungsgesetz und von mir ausdrücklich übernommen Garantien unberührt.
  • Ergänzend gelten die gesetzlichen Bestimmungen.


Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher gem. § 13 BGB
Verbraucher haben bei Abschluss eines Fernabsatzgeschäfts grundsätzlich ein gesetzliches Widerrufsrecht. Über dieses Recht werden Sie stets innerhalb des in meiner Verantwortung bestehenden Angebotsbereiches informiert. Darüber hinaus ist die Widerrufsbelehrung gesonderter Bestandteil jeder meiner Auftragsbestätigungen.


Eigentumsvorbehalt
Alle gelieferten Artikel bleiben bis zur vollständigen Zahlung mein Eigentum.


Vertragstextspeicherung
1.    Die Vertragssprache ist Deutsch

2.    Der Vertragstext ist in meinem internen System gespeichert und ist dort nicht für Sie zugänglich. Die Bestelldaten, die AGB und die Widerrufsbelehrung werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Mit Ihrer Registrierung bei eBay haben Sie eingewilligt, dass abgelaufene Angebote, deren Angebotsende nicht länger als 90 Tage zurückliegt, in Ihrem persönlichen eBay-Bereich (Mein eBay) angezeigt werden. Dort können Sie die Bestelldaten und AGB innerhalb dieses Zeitraums jederzeit einsehen. Danach sind keine detaillierten Bestelldaten oder AGB mehr über eBay verfügbar.


Rechts- und Gerichtsstand
1.    Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss materiellen Einheitsrechts, insbesondere des UN-Kaufrechts über den internationalen Warenkauf. Die gesetzlichen Vorschriften zur Geltung zwingenden Verbraucherschutzrechtes bleiben unberührt.

2.    Für den Gerichtsstand gelten die gesetzlichen Vorschriften.

Matthias Dalchow
Friedberg, am 1. November 2018
 

Zuletzt angesehen